Was ist eigentlich ein Livestream?

  • Ein Livestream bezeichnet eine kontinuierliche Datenübertragung von Audio- oder Video-Materialüber ein Netzwerk auf den eigenen Computer
  • Im Gegensatz zum Downloaden werden beim Streamen keine Daten dauerhaft auf dem Computer gespeichert. Wenn man etwa auf YouTube ein Video ansieht, wird dieses direkt auf Ihren Rechner übertragen, abgespielt und anschließend wieder gelöscht.
  • Man unterscheidet beim Streaming in zwei Arten:
    On-Demand-Streaming und Live-Streaming.
    Beim On-Demand-Streaming werden Inhalte bereitgestellt, die jederzeit bei Bedarf vom Nutzer abgerufen werden können. Bekannte Beispiele für solche Dienste sind etwa YouTube oder Netflix, wo Sie rund um die Uhr Filme oder Videos abrufen können.Beim Live-Streaming werden Inhalte in Echtzeit ausgesendet.
    Wenn Sie eine entsprechende Seite im Internet aufrufen, können Sie den Video- oder Audio- Stream live mitverfolgen – ähnlich wie beim Fernsehen.

Conventa Livestream

Tagung, Kongress, Präsentation, Pressekonferenz oder Feier –
wir bringen Ihre Veranstaltung ins Internet!

Durch professionelles Equipment und Einsatz innovativer Technik sind wir in der Lage Ihnen kostengünstig einen qualitativ hochwertigen Live-Auftritt im Internet zu ermöglichen.

Wir sind mit unserem Team vor Ort und übernehmen die komplette Abwicklung der Übertragung. Unser eingesetztes System ist jederzeit skalierbar und bietet die Möglichkeit mit bis zu 12 FullHD-Videokameras aufzunehmen und durch eigene Grafiken und Präsentationen zu ergänzen. Das ausgegebene Videosignal kann in alle gängigen Netzwerke (youtube, facebook, …) eingespielt sowie selbstverständlich auch auf Ihrer eigenen Website integriert werden.
Nutzen Sie ebenfalls die Möglichkeit online mit Ihren ZuseherInnen zu
interagieren und zum Beispiel auf Fragen mittels Live-Chat zu antworten.

Im Anschluss an jeder Veranstaltung ist der Stream auch im Nachhinein, auf Wunsch auch passwortgeschützt, im Internet verfügbar.